Projektbroschüre 2009-2014

für Sie kostenlos bestellbar

In der letzten Förderperiode konnten mit LEADER seit 2009 rund 50 Projekte für unsere Region realisiert werden – einen Überblick darüber bietet eine 70-seitige Broschüre, die Sie kostenfrei beim Regionalmanagement bestellen können.

Eine kurze Anfrage per Telefon oder Mail genügt

Oder Sie blättern online in der Broschüre: Klicken Sie dazu unten auf das Bild, um den Yumpu-Viewer zu öffnen.

Projekte der aktuellen LEADER Förderperiode :

Pit-Pat-Anlage Wenholthausen

Pit-Pat-Anlage Wenholthausen

Der Verkehrsverein Wenholthausen e.V. will die bestehende Minigolfanlage in Wenholthausen umgestalten. Minigolf ist eine Sportart für die ganze Familie. Es fördert Geschicklichkeit, Konzentration und Koordination der Bewegungsabläufe. Genau deswegen ist es für zahlreiche Menschen, z.B. auch für Menschen mit Einschränkungen oder Behinderungen eine ideale Sportart, um die Lebensqualität zu erhöhen.

Der Minigolfplatz in Wenholthausen ist veraltet, nicht mehr zeitgemäß und nicht barrierefrei.Deshalb soll im Rahmen des Projektes eine neuartige Anlage entstehen, die es allen Menschen ermöglicht, in jedem Alter, gleichberechtigt und unabhängig die Anlage zu nutzen. Deshalb hat sich der Verkehrsverein dazu entschieden, die Anlage als Pit-Pat-Anlage neu aufzusetzen - also Minigolfbahnen, die auf einem Ständerwerk in Hüfthöhe stehen und mit einem Queue anstatt eines klassischen Minigolfschlägers gespielt werden. Das bietet eben nicht nur die Möglichkeit, z.B. mit einem Rollstuhl am Spiel teilzunehmen, sondern bietet auch neue Anreize für Leute, die diese Form des Minigolfs noch nie gespielt haben. Das Projekt dient also dem Tourismus, den Einheimischen sowie allen Menschen als attraktiver und populärer Platz zur Freizeitgestaltung, der von Menschen mit Beeinträchtigungen und Familien mit Kindern und Kinderwagen ohne besondere Erschwernis und zusätzliche Hilfe genutzt und wahrgenommen werden kann.

Die bestehende Anlage soll dazu zunächst entfernt werden, es müssen einige Geländearbeiten folgen und Teile des Areals gepflastert werden. Aufgrund eines Gefälles muss an der Böschung gearbeitet werden, bevor dann schließlich die eigentliche Pit Pat-Anlage aufgebaut werden kann. Für diese Arbeiten rechnen die Projektträger mit einer Umsetzungszeit von ca. 6 Wochen nach Bewilligung.

Die Finanzierung des Eigenanteils ist vom Verkehrsverein Wenholthausen e.V. gesichert.

Das Projekt wurde vom Vorstand der LAG im Februar 2021 mit einer Fördersumme von bis zu 60.000 € beschlossen.

LEADER-Region "4 Mitten im Sauerland“

Rathausplatz 1 · 59909 Bestwig

Telefon: 0 29 04 / 712 88 22

info@leader-sauerland.de